Thommen fällt aus - Francioni steigt ein

Eine Entzündung im linken Handgelenkt machte dem 29-jährigen Nicolas Thommen einen Strich durch die Rechnung und der Schweizer Golf Professional muss auf eine Teilnahme an der 8. Swiss Challenge 2017 auf Golf Sempachersee verzichten.

Morgen, Donnerstag 1. Juni um 7.40 Uhr geht's los. An der Stelle von Nicolas Thommen tritt der Schweizer Golf Professional Roberto Francioni an.


Startliste der 1. und 2. Runde

 

 

Kontakt

ProGolf AG
Schlachtstrasse 3
CH-6204 Sempach Stadt

Tel. 0848 258 246
info (at) swiss-challenge.com 

        

Newsletter

Mit dem Swiss Challenge Newsletter sind Sie immer aktuell informiert.
Newsletter abonnieren ›

Supporter

Unterstützen auch Sie den Nachwuchs des professionellen Schweizer Golfsports und geniessen Sie als Supporter während der Swiss Challenge exklusiven Zugang.
Mehr Informationen ›