Schließen
23. Sep 2023

Vier Spieler teilen sich die Führung nach Runde 3

Nach der 3. Runde der Swiss Challenge 2023 teilen sich schlaggleich (-12) vier Spieler die Führung – Velten Meyer (Deutschland), die beiden Dänen Jeppe Krisitan Andersen und Rasmus Neergaard-Petersen sowie Julian Suri (United States).

Mit 68 Schlägen konnte sich Ronan Kleu nach vorne kämpfen und ist nach dem heutigen Tag auf Rang 12 (-9) der beste Schweizer. Auch Benjamin Rusch gelang es, mit einer 3. Runde von 70 Schlägen aufzuholen – er belegt aktuell den 33. Platz (-5).
Cédric Gugler konnte leider nicht an die Leistungen vom Vortag anknüpfen und spielte eine 75er Runde.
Der vierte Schweizer im Rennen Robert Foley belegt mit der heutigen Runde von 75 Schlägen den 56. Rang (-1).

SCORES 3. RUNDE
 

Kontakt &

Newsletter

Kontakt

ProGolf AG
Schlachtstrasse 3
CH-6204 Sempach Stadt

Tel. 0848 258 246
info@swiss-challenge.com 

So erreichen Sie uns

Die Autobahn A35 an der Ausfahrt Altkirch verlassen und Richtung Altkirch/Folgensbourg stets den Hinweisschildern Golf St. Apollinaire folgen.

ROUTE PLANEN ›

Newsletter
Jetzt abonnieren


Mit dem Golf Saint Apollinaire Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.

ABONNIEREN ›